Rhône vs. Bordeaux

Wann12. März 2016
Wo Das Wein Outlet, Perchstetten 5, 35428 Langgöns
AnmeldungOffene Weinprobe
Preis pro Person0 €
VorberichtRhône vs. Bordeaux – der pralle Süden gegen die klassischen Rotweine aus Bordeaux.

Wir verkosten je vier Rotweine aus jeder Region und Sie bilden sich ein Urteil darüber.
Gefallen Ihnen eher die Grenache – Syrah – Mourvedre vom warmen Mittelmeer-Granit oder die Cabernet Sauvignon – Merlot – Cabernet Franc vom Kalkstein und dem ausgeglichenen Klima des nahen Atlantiks?

Bordeaux ist mehr als eine Weinbauregion, es ist das Epizentrum der Weinwelt schlechthin. Rund 3.000 Châteaux erzeugen zum Teil weltberühmte Weine. Bordeaux-Weine sind typischerweise Cuvées mehrerer einzeln vinifizierter Parzellen und Rebsorten. Der berühmte Rotwein von Bordeaux wird vorwiegend aus drei Rebsorten gewonnen: Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Nebendarsteller sind Petit Verdot und Malbec.
Mutmaßlich war es der Stamm der Phoker (Griechen), die vor rund 2.400 Jahren die ersten Weinreben an die Rhône brachten. Belegt ist jedoch nur, dass zur Zeit der Römer Weinbau an der Rhône betrieben wurde. Man unterscheidet zwischen der nördlichen Rhône und der südlichen Rhône. Der Norden ist die Heimat der Rebsorte Syrah. Dort liegen die prestige trächtigeren Anbaugebiete. Während dort zumeist reinsortige Weine produziert werden, ist die südliche Rhône das Gebiet für wunderbar wuchtige und ausdifferenzierte Rotwein-Cuvées. Vor allem die Rebsorte Grenache ist hier der Star. Die südliche Rhône ist perfekt für mineralische, aber üppige Rotwein Cuvées aus Grenache, Mourvedre und Syrah.

Mit besten Grüßen

Ihre Betina Quägber-Zehe & das Wein Outlet Team

Die Weinproben finden immer von 12 bis 16 Uhr statt und sind kostenfrei für Sie!