Geschmorte Kräuter-Lammkeule

Zutaten:

  • 1 Neuseeland-Lammkeule , tiefgekühlt (ca. 2.2 kg)
  • 8 Stiele Rosmarin
  • 3 Stiele Salbei
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 Schalotten
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 ml Roséwein
  • 300 ml Lammfond
  • Pfeffer a.d. Mühle
  • 4 EL Honig
  • 10 cl Brandy
  • 750 g grüner Spargel
  • 500 g kleine Datteltomaten
  • 500 g Schupfnudeln (aus der Kühlung)
  • 3 EL Butter
  • Salz

1 Lammkeule nach Packungsanweisung auftauen lassen. Rosmarin und Salbei waschen. 6 Stiele Rosmarin und 2 Stiele Salbei beiseite legen. Restliche Rosmarinnadeln und Salbeiblätter von den Stielen zupfen und klein hacken. Knoblauch schälen und kleinhacken. Schalotten abziehen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Lammkeule mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Küchenband fest zusammen binden.

2 Backofen auf 190°C (170 °C Umluft) vorheizen. 4 EL Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Keule darin rundherum 10 Minuten kräftig anbraten. Die Schalotten nach 6 Minuten zufügen und unter Wenden mitschmoren. Die Lammkeule nach dem Anbraten mit den gehacktem Kräutern und Knoblauch einreiben und die restlichen Stiele Rosmarin und Salbei auf die Lammkeule legen. Mit Roséwein und 200 ml Lammfond ablöschen. Sud aufkochen. Die Keule in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben. Die Temperatur auf 140° C (120°C Umluft) zurückschalten. Honig und Brandy verrühren. Lammkeule zwischendurch mit Honig–Brandymischung zügig bepinseln, damit die Backofentemperatur nicht zu sehr absinkt. Die Lammkeule sollte insgesamt ca. 2 ½ Stunden im Backofen garen.

3 Inzwischen den Spargel waschen. Jeweils das untere Drittel vom Spargel schälen und die unteren trockenen Enden abschneiden. Tomaten waschen.

4 Den Spargel in restlichem Olivenöl (2 EL) rundherum 6-8 Minuten in einer großen beschichteten Pfanne schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Tomaten in dem Bratfett scharf anbraten, ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen und zur Lammkeule geben. Schupfnudeln in heißer Butter in einer zweiten Pfanne rundherum braten. Lammkeule aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden ca.10 Minuten ruhen lassen. Mit Spargel und Schupfnudeln servieren.

Zubereitungszeit : ca. 40 Minuten (plus ca. 2,5 Stunden Garzeit)